1. Robocode Battle-Night

Datum: Fr. 16.Sept 2016
Uhrzeit: um 20:00 Uhr
Ort: TechBoxx, Villingen
Anwesende:

19:00 Uhr: Beginn
Gemeinsam Bots entwickeln und Pizza bestellen.

ca. 23:00 Uhr: Tunierstart
Nach unten beschriebenen Regeln einen Gewinner festlegen.

Danach: Chillen, Nerden, Spacen

Generell

Gespielt wird Robocode in der aktuellen Version 1.9.2.5 (Wed, 30 Dec 2015). Laufend auf jdk8-openjdk. Die Codegröße ist nicht beschränkt. Ausgeführt wird das Tunier auf meinem Laptop: Lenovo G570 mit 8GB RAM und Intel i5Irgendwas. Abgegeben wird der Roboter als .jar Datei. Jede natürliche Person darf eine bis maximal 3 Roboter einreichen. Teilnehmende Roboter dürfen natürlich davor schon gegeneinander getestet werden. Das sollte aber auf gegenseitiger Basis laufen! Natürlich dürfen auch Roboter im Team entwickelt werden. Roboter dürfen nicht über Interaktion mit dem Benutzer gesteuert werden. Also alle Mouse- und Keyevents sind nicht zulässig. Geht ja auch schlecht an einem Rechner.

Die Entwicklung der Bots sollte an selbigen Abend stattfinden. Natürlich darf sich jeder daheim vorbereiten.

Runden und Settings

Kartengröße: 600 x 600
Runden: 10
Gun Cooling Rate: 0.1
Inactivity Time: 450
Sentry Border Size: 100

Tunierablauf

Gespielt wird in Vierer-Gruppen. Die Gruppen werden dann jedes mal neu zusammengestellt. Wie wir das tun müssen wir entscheiden, wenn wir wissen wieviele mitmachen wollen.

Bitte Name eintragen und wenn vorhanden Robotername eintragen. Zusätzlich noch das Team, wenn der Roboter vom Team programmiert wurde.

Default title
Voller Name
Summe:
  • treffen/20160916.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/04/04 22:29
  • (Externe Bearbeitung)