Raumstatus

Da der alte Raumstatus-Schalter nicht mehr funktioniert, soll was Neues her.

  • Damian
  • Pixtxa

Telegram-Gruppe

  • An/Aus für Auf/Zu
  • Ausschalten auch aus der Ferne, falls man es mal vergessen hat
  • Anbindung an mqtt
  • Optional:
    • Sound-Modul für Begrüßung, Verabschiedung, Fehlermeldungen, Eastereggs
    • Bedienelemente für Licht, Musik, …
    • Anzeige(n) für irgendwas
NodeMCUIOAnschlussSignalAktivFunktionAnmerkung
GND Hohlbuchse außenSpannung Masse vom Netzteil
VIN Hohlbuchse innenSpannung 5 V vom Netzteil
A0 NeinEingang Analogeingang
TxD1NeinAusgang Daten zum Host per USB senden
RxD3NeinEingang Daten vom Host per USB empfangen
SD29NeinWählbar ist evtl. ein Reset oder sowas, machte Probleme
D514NeinAusgangHIGHPassiver BuzzerPegelwandler 5 V, 33 Ω Vorwiderstand, mit 47 kΩ recht grobes Poti für Lautstärkeeinstellung
D612Pin01EingangLOWSchalter ist an (=Space ist offen) 1 kΩ Pullup vorhanden, Rücksetzbar mit Servo
D15Pin02Wählbar
D24Pin03Wählbar
D30Pin04EingangLOWFlash-Taster auf dem NodeMCU
D016Pin05AusgangLOWLED am Node-MCU
3V3 Pin06Spannung 3,3 V des Spannungswandlers auf dem NodeMCU
GND Pin07Spannung Gemeinsame Masse
SD310Pin08EingangLOWSchalter betätigt (Knopf nicht in 0-Position, ursprünglich für Zugmagnet an, Servo zu langsam)1 kΩ Pullup vorhanden
VIN Pin10Spannung LED-Betriebsspannung
D42Pin11Ausgang1:1LED-DatenPegelwandler 5 V, Blaue LED am ESP8266 leuchtet bei LOW-Pegel
GND Pin12Spannung LED-Masse
GND Pin14Spannung Servo-Masse
D715Pin15Ausgang1:1Servo-DatenPegelwandler 5 V, 1 kΩ Pulldown da sonst Bootmodus
D813Pin16AusgangLOWServo-BetriebsspannungPegelwandler 5 V ⇒ PNP-HIGH-SIDE-Switch

Die Software ist auf Github hier zu finden. Weitere Software zur Integration mit der SpaceAPI sind auch bereits entwickelt und werden bald hier nachgetragen.

config.h

#define wifi_ssid „vspace.one“ #define wifi_password „12345678“

#define mqtt_server „mqtt.vspace“ #define mqtt_user „“ #define mqtt_password „“

  • Alten Drehschalter mit Wiederanlaufschutz-Fuktion gefunden
    • war Dreiphasig, zwei Kontakte fehlen, der verbleibende reicht aber
    • 220V-Zugmagnet entfernt, stattdessen einen Modellbau-Servomotor angeklebt
  • Elektronik erstellt
    • Platine mit Sockel für ein NodeMCU gelötet
    • Stiftleiste als Anschluss für Schalter+Extras, LEDs (WS2812 oder Kompatibel) und Servo-Motor
    • Inbetriebnahme mit Testsoftware
  • Software
    • Gibt bereits was auf Github
    • Wurde auf die Hardware übertragen, funktioniert so weit
    • Ausschalten des Schalters durch den Servo fehlt noch
  • Gehäuse
    • Ein schwarzer Karton dient aktuell als Gehäuse, die Grundfunktion ist bereits verfügbar
    • Ein hübsches Gehäuse hat Damian designed, das muss aber noch gefertigt werden
  • projekte/raumstatus.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/09/01 15:36
  • von pixtxa